Nordic Walking

Kein Tag vergeht, an dem sich Menschen nicht auf ihre Füsse stellen und gehen. Es wird getan, ohne zu überlegen, ob dieses Bewegungsmuster funktioniert, von frühster Kindheit bis ins hohe Alter. Gehen ist die einfachste, grundlegenste und natürlichste Fortbewegungsart des Menschen. Nordic Walking ist weit mehr als nur Gehen mit Stöcken. Nordic Walking trainiert Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination.

 

Richtige Arm- und Stockarbeit, die dann zu einem eleganten und vor allem effektiven Laufstil führt, ist in nur sieben Schritten zu erlernen. Schon bei geringer Belastung ist ein effektives Ganzkörpertraining möglich. Eine gleichzeitige Kräftigung der Rückenmuskulatur ist ein weiterer positiver Effekt.
Nordic Walking „geht“ überall und zu jeder Tages- und Jahreszeit. Kompetente Anleitung ist die Voraussetzung Nordic Walking richtig zu erlernen. 

Einführungs- und Techniktraining für Einsteiger, Geübte und Fortgeschrittene:

  1. Erlernen oder Repetition der ALFA Technik
  2. Kontrolle der Arm- und Beinbewegung
  3. Aktive Handarbeit
  4. Aktive Fussarbeit
  5. Selbstkontrolle
  6. Videoaufnahme mit anschliessender Laufanalyse

Angebot:

  1. Grundkurs: 3 Lektionen à 60 Minuten
  2. Handout
  3. eins-zu-eins oder eins-zu-zwei Training
  4. Flexibler Zeitplan: Mittags, Nachmittags oder Abends
  5. Techniktraining: 90 Minuten Unterricht inkl. Laufanalyse-Besprechung

Je mehr wir uns mit der ALFA Technik befassen, sie erfühlen und erleben, wird uns bewusst wie gut es unserem Körper und Geist tut. Plötzlich wird Nordic Walking viel mehr als eine Sportart - eine Bewegungsform die entspannt, erlaubt entschleunigt durchs Leben zu gehen und sich selbst wahrzunehmen!